TERMINE

TERMINE, VORTRÄGE, BEITRÄGE, AKTIVITÄTEN



 

Regelmäßige Termine:

Wir treffen uns einmal im Monat im Haus am Steinhübel, jeden 3 Mittwoch, um 15.00 Uhr. Adresse:  Meißenwies 16, 66123 Saarbrücken, Seniorenwohnheim Speisesaal

Bei unseren Veranstaltungen erfahren Sie bei Kaffee und Kuchen immer Wissenswertes aus dem Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Saarbrücken. Außerdem gibt es auch das eine oder andere aus dem kulturellem Programm in Saarbrücken worüber wir berichten.

Termine 2020:

Januar Neujahrsempfang 15.01.2020
Februar 19.02.2020
März 18.03.2020
April 15.04.2020
Mai 20.05.2020
Juni 17.06.2020
Juli 15.07.2020
August Sommerfest Freitag 07.August 12.00Uhr 07.08.2020
August 19.08.2020
September 16.09.2020
Oktober 21.10.2020
November 18.11.2020
Dezember Advents Feier 09.12.2020

Programm und Termine 2020

15.Januar: Traditioneller Neujahrsempfang mit Quiche Lorain in verschiedenen Variationen. Außerdem stellt uns Frau Gudrun Andre ihr Programm vor:                   YOGA KENNT KEIN ALTER

09.Februar: Karnevalsveranstaltung in St.Arnual mit dem KV, „Daarler Dabbesse“, Beginn 14.11 Uhr

16.Februar: Karnevalsveranstaltung in der Saarlandhalle mit der KG „Mir sin nit so“, Beginn 14.11 Uhr

19.Februar: Psychologie des Geldes. Jeden Tag treffen wir eine Vielzahl von Entscheidungen mit finanziellen Folgen. Doch nicht immer ist dies so vernünftig, wie wir glauben. Was sind die treibenden Motive? Was verführt uns spontan zum Kauf? Warum treffen wir manche Entscheidungen nur zögerlich oder gar nicht? Ein Blick auf die Verhaltensweisen im Umgang mit Geld hilft, die eigenen Gewohnheiten kritisch zu hinterfragen und Konsum- und Finanzfallen zu vermeiden.

Dienstag 25.Februar: Besuch im Historischen Museum, anschließend gemeinsames Mitgegessenen im Café am  Schloß.

Wir treffen uns kurz vor halb elf, vor dem Museum am Schloß. Abfrage der Mittagessen und anschließend die Führung durch die Ausstellung.                                                                                                     

Das Historische Museum Saar präsentiert vom 19. Oktober 2019 bis zum 24. Mai 2020 die Ausstellung „Die 20er Jahre – Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet“.

Im Fokus der Ausstellung stehen Themen wie zunehmende Mobilität und Elektrifizierung, die neuen Freizeitmöglichkeiten wie das Kino, die Mode sowie die Frage nach Realität und Mythos der „Neuen Frau“. Aber auch soziale Probleme wie Armut und Arbeitslosigkeit werden thematisiert.

18.März: Auveo ein Unternehmen auf der Berliner Promenade. Ein junges, motiviertes und Inhaber geführtes Hörgeräteunternehmen im Herzen von Saarbrücken, Auveo, Herr Thorsten Rahm, wird uns über Hörgeräte, vor Ort Service, Akustik und noch einiges mehr informieren.

03.Mai: Zauberer Maxime Maurice im großen Saal der Congresshalle, Beginn 15.00 Uhr

Mai oder Juni: Schifffahrt nach Saargemünd, Mittagessen, Besuch des Musée des Faïences mit Führung, oder alternativ Besuch des Wochenmarkt. Näheres dazu zu gegebener Zeit.

07.August: Netzwerktreffen:

Freitag 07. August Sommerfest ab 12.00 Uhr im Kulturbistro Malzeit in der Scheidterstraße 1

 28.Oktober: Bürger Europas, kennen Sie Deutschland, wer wird Europameister?

Bürger Europas e.V. führt seit vielen Jahren mit Unterstützung der EU, der Bundesregierung und zahlreicher Landesregierungen einen interaktiven bundesweiten Europadialog mit „Jung und Alt“.

In unseren Europaveranstaltungen haben wir zunehmend gespürt, wie ein tiefgreifender Wandel in vielen Bereichen der Gesellschaft den Alltag der Menschen immer stärker erreicht und oftmals komplizierte Fragen, große Sorgen und berechtigte Verunsicherung hinterlässt. Diese Entwicklungen betreffen z.B. die Globalisierung und Digitalisierung, die Mobilität im Alltag und Berufsleben, neue Medien und Herausforderungen durch Zuwanderung und Migration. Bürger Europas e.V. möchte in den kommenden Jahren einen spürbaren Beitrag leisten, um weiterhin den Europäischen Gedanken zu fördern, aber parallel dazu auch das Bewusstsein und Vertrauen sowie das Wissen der Bürger/innen rund um ihre Heimat zu fördern. Mit Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat haben wir dafür das Quiz „Kennen Sie Deutschland?“ entwickelt.  Analog zu unserem erfolgreichen Quizformat „Wer wird Europameister?“ präsentieren wir wiederum in acht Themenbereichen jeweils sechs interessante Fragen und Antworten rund um das Leben in Deutschland. In bewährter Form können unsere Teilnehmer/innen mit den TED-Abstimmungsgeräten die Fragen lösen und danach mit unseren Moderator/innen in einen abwechslungsreichen Dialog treten. Natürlich werden richtige und schnelle Antworten wieder mit kleinen Sachpreisen belohnt.



 

 

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge